Improwelt

Action in slow motion…. Frauen schlägt man nicht und Männer auch nicht!!!

Ein Gedicht aus dem Stehgreif kreiert. Dazu braucht es einen Artikel, ein Adjektiv und ein Substantiv, sowie eine Emotion in der der Spieler das Gedicht vorträgt. Die Überschrift steht – in dem Fall heißt das Gedicht „Der faltige Hund!“ einmal in der genervten, sowie in der entspannten Version erzählt. Viel Spaß dabei! 🙂

Probenfotos – Ein Tramper will mit….

Es klingt nach einem LiedDer beste Kunde vom Revier
Es klingt nach einem Lied – Hör auf deine Mama!
Es klingt nach einem Lied – Ich hab Geschäfte